Präzi­sion trotz Trubel und vollem Haus

Zum Augus­tiner, München 

Die Jungs von Troeger, die sind wie Profis an der Ferrari-Box: Jeder weiß, wo er hinlangen muss und dann fliegen sofort die Fetzen. Das impo­niert mir immer am meisten. Ich habe schon einige Böden bei der Firma Troeger in Auftrag gegeben; sie haben immer hervor­ra­gend gear­beitet – auch, wenn es über Nacht gehen musste. 

Manfred Vollmer - Geschäfts­führer bei „Zum Augustiner“

placeholder_transparent

Für unsere Keller­räume brauchten wir einen fugen­losen Ucrete-Polyurethanbeton-Bodenbelag und einen PMMA-Boden. Der sollte rutsch­hem­mend sein, damit sich unser Personal nicht die Haxen bricht. Außerdem sollte er Säure und heißes Wasser aushalten – in der Gastro­nomie ein Muss. 

Unser Restau­rant liegt mitten in der Münchner Fußgän­ger­zone und wir haben ständig volles Haus. Bei uns gehen täglich tausende Gerichte raus. Der Boden sollte also vor allem schnell verlegt werden und binnen kürzester Zeit wieder begehbar sein; denn unsere Leute rennen da zwischen Kühl- und Lager­räumen hin und her. Wir wussten, dass Troeger das hinbe­kommt – und sie haben es bei vollem Laden inner­halb von drei Tagen möglich gemacht. 

Manfred Vollmer - Geschäfts­führer bei „Zum Augustiner“

placeholder_transparent
Das Mauer­werk der Gast­stätte ist schon sehr alt. Höhen­un­ter­schiede und schiefe Wände bedeuten für uns viel präzise Ausgleichs­ar­beit. Nebenbei haben wir immer wieder die nächsten Schritte orga­ni­siert, um jedes noch so kleine Zeit­fenster zu nutzen. Schließ­lich durfte der Betrieb nicht gestört werden. Die Augustiner-Leute haben auch super mitge­spielt. Danke nochmal. 

Chris­tian Gruber - Bauleiter, Troeger GmbH

Das haben wir gemacht

  • Kugel­strahlen der Stahl­be­ton­bo­den­platte  / Fein­rei­ni­gung mittels Industriesauger
  • Diffu­si­ons­of­fene Grun­die­rung und anschlie­ßende Verle­gung der Kapillar-brechenden Dampfentspannungsschicht
  • Voll­flä­chige Einla­mi­nie­rung eines schweren Glasfasergewebes
  • Aufbringen der mecha­nisch und chemisch hoch­be­stän­digen Verschleiß­schicht einschließ­lich der Abstreuung mit rutsch­hem­mendem Aggregat
  • Einbau der Hohl­kehlen und Fugen
  • Aufbringen der Systemversiegelung
Zum Augus­tiner ist seit Jahr­hun­derten eine Insti­tu­tion in München. Täglich speisen hier Touristen aus aller Welt. Das altehr­wür­dige Gebäude muss also für die Anfor­de­rungen eines modernen Gastro-Betriebes gerüstet sein. Das betrifft auch die Böden; sie müssen extrem wider­stands­fähig und lang­lebig sein. Dafür braucht man erstens die rich­tigen Mate­ria­lien und zwei­tens erfah­rene Verleger, die ihr Hand­werk verstehen.
placeholder_transparent
Troeger GmbH
97209 Veits­höch­heim
Robert-Bosch-Str. 17
Tel. 0931 9606 22
Fax 0931 9606 33

mail@troeger-gmbh.de
Sie haben eine Frage an uns?